Radfahrausbildung im vierten Schuljahr

In der Zeit vom 14. bis 25.11.2016 fand für die beiden Kurse 4a und 4b das Radfahrtraining mit dem Polizisten Herrn Raschke statt. Nachdem schon die zwei Wochen vorher fleißig in den Kursstunden theoretisches und praktisches Fahrradwissen gelernt und erworben wurde, begann dann der praktische Teil, in dem die Kinder  lernten, auch im aktiven Straßenverkehr um Hindernisse zu fahren, links abzubiegen und sich sicher zu bewegen. Begleitet wurde das Training durch viele freiwillige Helferinnen und Helfer von Elternseite, denen wir hiermit noch einmal ein großes Dankeschön sagen möchten. Ohne Sie hätte das Training im Verkehr so nicht stattfinden können. Die Radfahrausbildung endete für alle Kinder am Freitag, den 25.11. mit einer praktischen Prüfung im Straßenverkehr. Alle waren aufgeregt und auch ein wenig durchgefroren, da es doch sehr kalt war. Am Ende nahmen aber alle glücklich ihren Radfahrausweis entgegen.

 

Sankt Martin an der EGS Kerpen

Am Donnerstag, den 10.11.2016 war an der EGS nach zwei Wochen intensiven Bastelns der Martinslaternen soweit, der Martinstag war da. Traditionell begannen wir mit einer gemeinsamen Aktion in der Aula, die mit den geprickelten Laternen der Erstklässler und dem Lichterstern schon festlich geschmückt war. Jede Klasse brachte drei gebastelte Laternen mit, die alle sehr schön und kreativ waren - vom Siegertiger über Außerirdische bis hin zu Feuervögeln und Schmetterlingen. Insgesamt dreißig Preise wurden unter den Kindern von Frau Schumacher und Frau Prudlo verlost. Danach gab es ein leckeres Weckmannfrühstück in allen Klassen. Abends trafen sich dann alle die wollten um 16 Uhr in der Mensa, um sich mit heißen Getränken und Essen zu stärken, die der Förderverein zum Kauf anbot. Danach stellten sich alle auf, aber plötzlich stockte der Zug - denn das Pferd und der Sankt Martin hatten sich wohl abgesprochen und beide ein wenig verschlafen! Zum Glück kam das Pferd dann aber noch, und auch einen Sankt Martin haben wir noch gefunden. Vielen Dank an Martin Sagel, der spontan das Kostüm anzog und mit uns durch die Straßen zog. Wir sangen viel und laut zur Begleitung der Bläsergruppe der Willy-Brandt Gesamtschule unter Leitung von Martin Endrös. Ein schöner und gelungener Abend mit "Sankt Martin"!

mehr

TuWas! an der EGS Kerpen

mehr

Ein schöner Einschulungstag 

Am Donnerstag, den 25. August war es soweit - unsere 52 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler durften bei strahlendem Sonnenschein endlich ihre Grundschulzeit beginnen. Im Gottesdienst in der Johanneskirche hörten Kinder und Eltern in der Kirche die Geschichte von Elmar, dem bunten Elefanten, der so gerne auch so sein wollte wie alle anderen Elefanten - nämlich grau. Also fand er einen Weg, grau zu werden. Allerdings vermissten ihn die Anderen dann so sehr, dass Elmar wieder so wurde, wie er war: bunt! Am Schnuppertag hatten die Kinder jeder Lerngruppe einen großen, bunten Elmar gestaltet, welche auch ihren Weg in die Kirche gefunden hatten. Nach dem Ende des Gottesdienstes begann eine kurze Feier auf dem Schulhof. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Konrektorin, Frau Niedenhoff, führte die Lerngruppe Gelb ihr Echo-Lied auf und hatte schnell alle Kinder zum Mitmachen animiert. Die Lerngruppe Dunkelgrün führte ein kurzes Theaterstück auf, in dem die Märchenfiguren um Hänsel und Gretel - mit einigen lustigen Umwegen - ebenfalls in die Schule kamen. Danach wurden alle neuen Schulkinder von ihren Klassenlehrerinnen in Empfang genommen und hatten ihre erste Schulstunde mit allen anderen "großen" Mitschülerinnen und Mitschülern. Währenddessen wurden alle Eltern, Großeltern und Geschwister vom Förderverein mit Getränken und belegten Brötchen versorgt. Nach einer Schulstunde durften alle Eltern ihre Kinder im Klassenraum abholen. Es war ein toller Tag!

mehr

Termine


05.12.2016, Montag
Ganztagsfortbildung des Kollegiums (Betreuung findet statt)


22.12.2016, Donnerstag
letzter Schultag vor den Weihnachtsferien, Unterrichtsende um 11.30 Uhr


23.12.2016 - 06.01.2017
Weihnachtsferien


09.01.2017, Montag
Wiederbeginn des Unterrichts


17.01.2017, Dienstag
Elternsprechtag Klasse 4 (Beratungsgespräche Schulformempfehlung, Unterricht endet für alle um 11.30 Uhr)


23.01.2017, Montag
Zeugniskonferenz (der Unterricht endet um 11.30 Uhr)


03.02.2017, Freitag
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Jahrgänge 3 und 4 (der Unterricht endet für alle Klassen um 10.45 Uhr)


23.02.2017, Donnerstag
Weiberfastnacht - Feier in den einzelnen Klassen (Unterricht von 8.45-10.45 Uhr, keine OGS-Betreuung)


24.02.2017, Freitag
1. beweglicher Ferientag


27.02.2017, Montag
Rosenmontag (Brauchtumstag): 2. beweglicher Ferientag


04.04.2017, Dienstag
Nachmittag: Elternsprechtag für die Jg. 1 bis 3


05.04.2017, Mittwoch
Vormittag: Elternsprechtag für die Jg. 1 bis 3 (unterrichtsfrei, Studientag, OGS-Betreuung findet statt)


06.04.2017, Donnerstag
Besuch der Viertklässler beim DLR (Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum) in Köln


07.04.2017, Freitag
letzter Schultag vor den Osterferien (der Unterricht endet um 11.30 Uhr)