Tannenbaum-Schmückaktion

Am 30.11. 2017 haben wir,  die hellblaue und rote Klasse,  den Tannenbaum am Rathaus geschmückt. Wir haben viele Sterne aus unterschiedlichen Materialien gebastelt. Damit die Sterne wasser- und wetterfest sind haben wir Plastikfolien aus alten Schnellheftern verwendet, Jogurthbecher und alte CDs haben wir auch benutzt. Alle Sterne sind mit Glitzersteinen verziert worden. Gebastelte Papiersterne haben wir zum Schutz laminiert. 

Die Schmückaktion hat sehr viel Spaß gemacht. Zuerst hat uns der Bürgermeister Herr Spürck begrüßt, dann durften wir die Sterne aufhängen. Einige Kinder sind mit einer Hebebühne hochgefahren, um auch oben den Baum zu verzieren. Zwischendurch bekamen wir Plätzchen und heißen Kakao. Das war sehr schön.

Als wir fertig waren, hat Herr Spürck uns eingeladen, das Rathaus zu besichtigen. Wir mussten leise sein, um die Mitarbeiter nicht zu stören. Dann sind wir alle durch das Bürgerbüro gegangen und haben das Büro vom Bürgermeister gesehen. Herr Spürck hat uns alles erklärt. Zum Schluss waren wir noch im großen Sitzungssaal. Da durften wir die Mikrophone ausprobieren und Fragen stellen, wie die Politiker das immer machen. Zum Dank haben wir Herrn Spürck unser Schullied vorgesungen. Das war ein schöner Schultag.

Unser Martinstag

Sehr besinnlich ging es an unserem Martinstag dieses Jahr zu. Alle Kinder haben fleißig Laternen mit ihren Lehrerinnen gebastelt und so fanden wir uns am Martinstag dann gemeinsam in der Aula zum Adventssingen ein. Ganz neu in diesem Jahr haben wir die Laternen auf Holzstäben befestigt und hatten darin eine echte Kerze untergebracht. Das gab ein ganz tolles Licht! Jede Klasse hatte eine Laterne mitgebracht. Schön leuchteten auch die kleinen Laternen aus Goldpapier, die unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler geprickelt haben. Im Anschluss daran gab es in allen Klassen ein Weckmannfrühstück. Lecker!

Abgerundet wurde der ganze Tag durch den Martinsumzug am Nachmittag. Die Bilder sprechen für sich!

mehr

Fit und entspannt zur Schule

Die EGS hat nun die letzten zwei Wochen am Projekt "Zu Fuß zur Schule" teilgenommen. Jeden Morgen wurden in den Klassen fleißig Stempel in den Schulwegpässen verteilt und Muggelsteine in die Glassäulen der A- und B-Klassen gefüllt. Alle Kinder und auch manche Lehrerinnen haben fleißig mitgemacht. Frau Malcher ist an einem Tag sogar mit dem Fahrrad aus Köln zur Schule gekommen! Am letzten Freitag wurden die gesammelten Muggelsteine nun von Viertklässlerinnen und Viertklässlern ausgezählt. Heraus kamen insgesamt 1926 gesammelte Wege "Zu Fuß zur Schule" an insgesamt 10 Schultagen! So waren alle Kinder der Schule Gewinnerinnen und Gewinner, denn mit frischer Luft auf dem Schulweg kommt es sich einfach entspannter in der Schule an. Wir hoffen, dass auch zukünftig viele Kinder morgens und mittags "Zu Fuß zur / von der Schule" unterwegs sind, denn auch wenn es eine zweiwöchige Aktion war, der Effekt auf unsere Kinder ist etwas, was wir uns jeden Tag wünschen! Ein großes Dankeschön geht auch an die vielen Eltern, die bereit waren, uns aktiv zu unterstützen. 

 

 

Gesehen werden und sicher "Zu Fuß zur Schule"

Unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler sind nun auch sicher morgens zur Schule unterwegs. Diese Woche bekamen sie die Verkehrswesten vom ADAC, mit denen sie immer -auch im Dunkeln- gut gesehen werden.

 

--Wichtig!--- Änderung im Schulbusverkehr ---Wichtig!---

Die Stadt Kerpen hat eine Neuerungen im Schulbusverkehr vorgenommen. Dies gilt für unsere Schulkinder in Langenich und Manheim-neu, die zukünftig mit dem Schulbus fahren werden.

Der Link zum Brief mit allen Details:

https://www.stadt-kerpen.de/media/custom/1708_10592_1.PDF?1499672891

 

Termine

27.11. - 01.12.2017
Elternsprechtage für die Jahrgänge 1-3 (siehe separate Einladungen durch die JÜL-Lehrerinnen)


14.12.2017, Donnerstag
18.00 Uhr: Öffnung des Adventsfensters durch die Klassen Hellgrün, Gelb und Dunkelgrün


22.12.2017, Freitag
Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien (Unterricht endet um 11.30 Uhr)


08.01.2018, Montag
Wiederbeginn des Unterrichts


17.01.2018, Mittwoch
Elternsprechtag Klasse 4 (Unterricht endet um 11.30 Uhr)


22.01.2018, Montag
Zeugniskonferenz (Unterricht endet um 11.30 Uhr)


02.02.2018, Freitag
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Jahrgänge 3 und 4 (Unterricht endet um 10.45 Uhr)


08.02.2018, Donnerstag
Weiberfastnacht - Feier in den einzelnen Klassen (Unterricht von 08.45 Uhr - 10.45 Uhr, keine OGS-Betreuung!)


09.02.2018, Freitag
1. beweglicher Ferientag


12.02.2018
Rosenmontag (Brauchtumstag): 2. beweglicher Ferientag


12.03. -  16.03.2018
Elternsprechtage für die Jahrgänge 1 - 3 (siehe separate Einladungen durch die JÜL-Lehrerinnen)


23.03.2018, Freitag

letzter Schultag vor den Osterferien (der Unterricht endet um 11.30 Uhr)