~~ Aktuelles ~~

Stand April 2018

  • neu 14.06.: Die Seite der Lerngruppe Dunkelgrün hat einen neuen Beitrag

 

AUS AKTUELLEM ANLASS

Liebe Eltern,

bitte rechnen Sie damit, dass Ihr Kind an heißen Tagen vorzeitig aus der Schule

entlassen wird. In diesen Fällen schließen wir generell nach der 4. Stunde um 11.30 Uhr.

Bis zu den Sommerferien erfolgt diesbezüglich keine weitere Mitteilung.

Kölsch-Event im Sommer 2018

Am m13.06.2018 um 17.30 Uhr war es soweit: "Woot en Tön im Sommer" ging los. Nachdem Gelb sich auf die markierten Plätze gesetzt hatte, fingen Marlies Sieburg und ein anderer Mann an, den Schirmherrn Dieter Spürck und ihr selbstgedichtetes Lied vorzustellen. Dann ging's los mit einer Schule, die das Lied "En dr Kayass Numero 0" vortrug. Danach waren wir dran. Wir haben wieder die Kölsch-AG vorgetragen. Das Publikum fand unsere Sketche sehr gut, was wir am Applaus gemerkt haben. Dann wurden Sketche von einer anderen Schule, zum Beispiel "Die vergessenen Rosinen" vorgetragen sowie zwei Lieder, nämlich "Dat Wasser von Kölle" und "Ich glüv, du häs e Eck up". Zum Finale kamen alle auf die Bühne und es wurde der Stammbaum gesungen. Das Event war schön.

Anbei der Link zur Seite des Gymnasiums Kerpen mit vielen schönen Bildern! http://www.gymnasium-kerpen.eu/1336-kerpener-paenz-in-woeoet-un-toen.html

 „Beim Kindertriathlon ist es wie bei der Fußball-WM...

...alle kümmern sich um einen und jeder wird angefeuert. Wenn man mitmacht, glaubt man, man ist was Besonderes.“

Besser kann man dieses Event in diesen Tagen doch nicht beschreiben.

Für die, die nicht dabei sein konnten, hier eine kleine Zusammenfassung:

Am 9. Juni machten wir uns mit über 90 Kindern und zahlreichen Eltern beziehungsweise Lehrerinnen der EGS auf den Weg nach Türnich, wo der 26. Kindertriathlon der SVHS stattfinden sollte. Gespannt und mit der EGS-Fahne im Gepäck warteten wir, nachdem wir unsere Plätze in der Wechselzone eingenommen hatten, alle auf die "Sieger/innenehrung" der größten Gruppe. Und dann hieß es: "The winner is..... die EGS Kerpen!" Mit 95 Teilnehmenden lagen wir unangefochten vorne. Der Jubel war groß und wir erhielten einen riesigen Pokal, der inzwischen in der Bücherei zu bewundern ist.

Kurz darauf gingen auch schon die ersten von uns an den Start. Zuerst mussten wir 50m schwimmen, dann schnell zu den Eltern in die Wechselzone flitzen, T-Shirt drüber, Schuhe an und Helm auf, weiter zum Fahrrad und 2,5km radeln. Puh, bei den Temperaturen kam man ganz schön ins Schwitzen. Danach hieß es Rad wieder abgeben und 400m laufen. Am coolsten war es, als wir ins Freibad liefen und uns alle zujubelten. Da konnte man auf einmal wieder und schaffte den Rest bis ins Ziel locker. Nach einer kurzen Pause bekamen wir eine Urkunde, ein sonnengelbes "Finisher T-Shirt" und eine Sporttasche zur Belohnung. Es war einfach toll!

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt und angefeuert haben, vor allem aber an die vielen helfenden Vereinsmitglieder des SVHS', die den Kindertriathlon jedes Jahr zu einem besonderen Highlight werden lassen. Wir kommen wieder...


Die Gesundheitswochen an der EGS Kerpen

Die beiden Gesundheitswochen waren ein voller Erfolg! Hier unser Bericht:

In der Zeit vom 29.09 bis 08.06.2018 fanden an der Evangelischen Grundschule zwei Gesundheitswochen statt. Jeden Morgen trafen sich Kinder und Lehrerinnen auf dem Schulhof, um den Tag mit gemeinsamen Singen und Bewegungsübungen zum Lied „Move it“ zu beginnen.

 

mehr

Der Klassenrat an der EGS Kerpen

 

mehr

Müllsammelaktion

Auch in diesem Jahr haben wir am 9.3.2018 alle wieder an der Müllsammelaktion der Kolpingstadt Kerpen teilgenommen. Wir waren in ganz unterschiedlichen Teilen Kerpens unterwegs und überall fand sich haufenweise Müll. Besonders auffällig waren die Massen an Zigarettenstummeln und Hundehaufen. Es stellte sich uns die Frage, warum Hundebesitzer die Haufen ihrer Hunde in Tütchen packen und diese dann einfach wegwerfen. Diese Hundebesitzer haben offenbar den Sinn dieser Tüten nicht verstanden.

Die Kinder wünschen sich eine zigarettenstummel- und hundehaufenfreie Umgebung. Vielen Dank!!!

 

mehr

Kölle Alaaf - Teil 2

Das närrische Treiben vom Mittwoch setzte sich dann am Donnerstag fort. Gespannt warteten alle auf dem Schulhof bei immerhin eisigen -8 Grad Celsius auf die Lehrerinnen, die jedes Jahr ein gemeinsames Motto haben. In diesem Jahr war es "Et hätt jeschneit" - als hätten wir das Wetter an dem Tag bestellt. In den Klassen wurde gefeiert, getanzt und gewählt - und zwar pro Klasse die beiden besten Kostüme. Nach der närrischen Pause mit vom Lehrerzimmer regnenden Luftbal... sehr großen Schneebällen und Stimmungsmusik trafen wir uns in der Aula und feierten alle gemeinsam. Aus den 16 Klassengewinnern wurden die Schulgewinner gewählt, und zwar mittels "Applaus-App"!

Ein Foto von den Gewinnerinnen und dem Gewinner findet ihr im Anhang!

 

mehr

"Eine Kiste Freude schenken"

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder an der Aktion "Eine Kiste Freude schenken" der Kerpener Tafel beteiligt. Insgesamt 48 Pakete sind von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule abgegeben worden. Das heißt, dass fast jedes vierte Kind / jede vierte Familie ein Päckchen für Bedürftige gepackt hat.

Am Donnerstag, dem 07.12.2017, konnten die Pakete den Mitarbeitern der Kerpener Tafel feierlich übergeben werden. Alle Kinder haben auf dem Schulhof eine Gasse gebildet und die Schülerinnen und Schüler der Klassen Lila und Dunkelblau durften die Päckchen durch diese Gasse bis zum Bus der Tafel bringen. Manche Kisten waren so reich befüllt, dass sie von drei Kindern gemeinsam getragen werden mussten.

Herr Pillen von der Kerpener Tafel war begeistert von der großen Spendenbereitschaft und dem feierlichen Rahmen der Übergabe. Wir haben ihm versprochen, im nächsten Jahr wieder an der Aktion teilzunehmen.

Frohe Weihnachten!

mehr

Kölle Alaaf - Teil 1

Am Mittwoch vor Weiberfastnacht besuchten uns Prinz Ralph, Jungfrau Sebastine und Bauer Robert von der KG Gemütlichkeit, das diesjährige Dreigestirn der Stadt Kerpen. Mit ihrem Gefolge zogen sie in der Aula der EGS ein und brachten gute Laune, Kamelle und Lieder mit. Wir bekamen tolle Tänze des Dreigestirns präsentiert, der Prinz, die Jungfrau und der Bauer brachten jeder einen eigenen Tanz mit. Quer durch die Aula schallte mehrfach ein dreifaches

Kerpen Alaaf!

Kinder Alaaf!

EGS Kerpen Alaaf!

Zum Schluss tanzten alle Kinder, Lehrerinnen und Mitglieder des Dreigestirns gemeinsam einen tollen Tanz. Was für ein Spaß!

 

mehr

Fit und entspannt zur Schule

Die EGS hat nun die letzten zwei Wochen am Projekt "Zu Fuß zur Schule" teilgenommen. Jeden Morgen wurden in den Klassen fleißig Stempel in den Schulwegpässen verteilt und Muggelsteine in die Glassäulen der A- und B-Klassen gefüllt. Alle Kinder und auch manche Lehrerinnen haben fleißig mitgemacht. Frau Malcher ist an einem Tag sogar mit dem Fahrrad aus Köln zur Schule gekommen! Am letzten Freitag wurden die gesammelten Muggelsteine nun von Viertklässlerinnen und Viertklässlern ausgezählt. Heraus kamen insgesamt 1926 gesammelte Wege "Zu Fuß zur Schule" an insgesamt 10 Schultagen! So waren alle Kinder der Schule Gewinnerinnen und Gewinner, denn mit frischer Luft auf dem Schulweg kommt es sich einfach entspannter in der Schule an. Wir hoffen, dass auch zukünftig viele Kinder morgens und mittags "Zu Fuß zur / von der Schule" unterwegs sind, denn auch wenn es eine zweiwöchige Aktion war, der Effekt auf unsere Kinder ist etwas, was wir uns jeden Tag wünschen! Ein großes Dankeschön geht auch an die vielen Eltern, die bereit waren, uns aktiv zu unterstützen. 

 

 

Termine

05.07.2018, Donnerstag

Info-Abend für die Eltern der Schulneulinge (Beginn: 19 Uhr)


12.07.2018, Donnerstag
Besuch der Viertklässler beim DLR (Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum) in Köln


12.07.2018, Donnerstag
Unterrichtsfrei nach der 4. Stunde, ab 15 Uhr Sommerfest (Verabschiedung der Viertklässlerinnen und Viertklässler)


13.07.2018, Freitag
1. Stunde: Abschiedsgottesdienst für die Viertklässlerinnen und Viertklässler, alle Interessierten sind eingeladen!

Letzter Schultag vor den Sommerferien mit Zeugnisausgabe (der Unterricht endet um 10.45 Uhr)