Die offene Ganztagsschule (OGS) hat es sich zum Ziel gesetzt, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erreichen, aber auch die Bildungsqualität und Chancengleichheit zu fördern. Verlässliche Öffnungszeiten, pädagogisches Fachpersonal und ansprechende Räumlichkeiten machen dies möglich.

In einem Team von 15 Mitarbeitern betreuen wir zur Zeit 134 Kinder in 5 Gruppen:       

  1. Asiengruppe (Gelb) im alten Schulgebäude im 2. Stockwerk
  2. Australiengruppe (Grün) im gleichen Gebäude Paterre.
  3. Europagruppe (Blau) Neubau auf dem Schulhof
  4. Amerikagruppe(Rot) auch Neubau auf dem Schulhof
  5. Die Kinder, die bis 14 Uhr bei uns bleiben, werden in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums betreut, dass vom Schulhof erreicht werden kann.

Nach Schulschluss bis 16 Uhr haben die Kinder hier die Möglichkeit zum freien Spiel in Ihrer Gruppe und in unserem großzügigen Außenbereich. Zwischen 12 und 14 Uhr wird in Gruppen zu Mittag gegessen. Von 14:10-15:00 findet die Lernzeitbetreuung in den jeweiligen Klassenräumen der Kinder statt. Nachmittags haben die Kinder Gelegenheit an einem vielfältigen AG-Angebot aus verschiedenen Bereichen wie z.B: Bewegung, Musik, Kunst, Hauswirtschaft und Entspannung teilzunehmen.

Wir bieten einen sozialen Raum, indem die Kinder Freunde treffen und Erfahrungen machen können, Tischkultur, das einhalten von Regeln, die Hausaufgabenbegleitung und die aktive Mitgestaltung unseres Alltags sind einige Beispiele für das spannende Miteinander. Unterstützend wirkt hierbei die enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften.

Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02237/9799934 zur Verfügung.

Ihr OGS-Team Kunterbunte Welt